aktuelle projekte

 

Dokumentarfilm 60 min HR/ARD/Arte – HD Cam

Regie: Kirsten Esch

Produktion: Kaspar Film




Der Film erzählt die dramatischen Schicksale von drei im dritten Reich versteckten Kindern, die heute in aller Welt verstreut leben.

Die Protagonisten erzählen von ihren Erlebnissen, ihrer Trennung von den Eltern, von der Ungewissheit, ihrer Einsamkeit und permanenten Todesangst. Wir erfahren aber auch von dem ungewöhnlichen Mut und Überlebenswillen dieser Kinder.

Gemeinsam mit ihnen besuchen wir die Orte, an denen sie sich versteckt hielten - und wir erfahren von der Zeit nach dem Krieg, die für alle „Hidden Children“ keineswegs ein einfacher Weg zurück in ein normales Leben war.

Schauplätze sind Warschau, New York, Paris, Grenoble und Berlin.


Dokumentarfilm 60 min HR/ARD/Arte – HD Cam

Regie: Kirsten Esch

Produktion: Kaspar Film


aktuelle filmprojekte

synopsis               preise                pressestimmen                internationale vorstellungen

40 jahre momo                nachhaltige finanzsysteme                der gratwanderer                hidden children                der rote punkt